Hier stehen die am häufigsten gestellten Fragen!

Fragen zur Bestellung

Suche dir in unserem Webshop ein Instrument aus, das du gern haben möchtest. Der Shop zeigt dir die Miete für den ersten Monat (und alle weiteren Monate) sowie eine Servicepauschale, die nur einmalig anfällt. Wenn du alle Schritte durch den Bestellprozess erledigt hast, klicke auf “Mietvertrag anfordern”. Wir senden dir per Mail einen Mietvertrag zu, den du bitte unterschreibst und uns zurücksendest (per Post oder unter www.tastenexpress.de/vertrag). Zusätzlich überweise bitte die Miete für den ersten Monat, die Servicepauschale von 30,- € und eine Kaution von 50,00 € (keine Kaution auf Zubehör). Sobald die Überweisung bei uns eingegangen ist, verschicken wir das Instrument. Beachte bitte die Fristen zur Vermietung.

Ein Instrument kann bei uns entweder zum 1. oder zum 15. eines Monats gemietet werden. Damit eine reibungslose Lieferung gewährleistet werden kann, muss die Bestellung rechtzeitig eingegangen sein. Bitte plane auch für die Rücksendung die entsprechenden Fristen mit ein.

Folgende Fristen gelten für die Vermietung:

VorgangFristBeispiel
Mietbeginn am 01. oder 15. eines MonatsDer Mietbeginn muss am Tag der Bestellung mindestens 10 Tage in der Zukunft liegen.Für den Mietbeginn 01.04. muss die Bestellung bis zum 21.03. aufgegeben werden.
Eingang Mietunterlagen und Vorauszahlung5 Werktage vor MietbeginnAm Montag, den 26.04. müssen alle Mietvoraussetzungen erfüllt sein, damit das Instrument vor Mietbeginn am Sonntag, den 01.04. geliefert werden kann.
Auftrag zur Rücksendung des InstrumentesRückgabedatum muss mindestens 5 Tage in der Zukunft liegen.Am 29.10. wird die Abholung in Auftrag gegeben. Das früheste Abholdatum ist der 04.11.
Beendigung MietvertragEndet automatisch mit dem Absenden des Instrumentes zum nächsten 01. oder 15. eines MonatsDas Instrument wurde am 11.03. vom Paketdienst abgeholt. Der Mietvertrag endet zum 15.03.
Rückgabe bei SelbsteinlieferungRückgabe innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des RücksendescheinsDer Paketschein wurde per Mail am 15.05. zugestellt. Der Paket muss bis zum 25.05. im Paketshop abgegeben werden.

Werden diese Fristen nicht eingehalten, wird die Miete in dieser Zeit trotzdem fällig bzw. wird anteilig nachberechnet und in Rechnung gestellt.

Natürlich kannst du dein E-Piano oder Keyboard auch dann noch mieten! Wir versuchen alles, um dir dein Mietinstrument so schnell wie möglich zuzustellen. Eine Lieferung pünktlich zu Mietbeginn kann dann aber nicht mehr garantiert werden. Verzögerungen (Lieferung nach Mietbeginn) gehen in diesem Fall zu deinen Lasten, wenn die beiden genannten Punkte erst nach Ablauf der Frist bei uns eingegangen sind.

Solltest du trotz rechtzeitigem Absenden der Unterlagen und Überweisung der ersten Zahlung dein Mietinstrument erst nach Mietbeginn erhalten, erstatten wir dir natürlich die Tage, in denen du das Instrument nicht nutzen konntest.

Die Mietpreise beziehen sich immer auf einen ganzen Monat. Gern kannst du das Instrument aber auch für wenige Tage mieten. In jedem Fall berechnen wir die Mindestmietdauer von zwei Monaten. Bestelle einfach das Instrument im Webshop und hinterlasse uns bei deiner Bestellung eine Nachricht, von wann bis wann du das Instrument benötigst.

Ja, die Kaufoption gibt es! Gerne kannst du dein Instrument übernehmen. In deinem Mietvertrag findest du für dein Instrument den Kaufwert, der bei der Übernahme zu Grunde gelegt wird. Wir rechnen dir bis zu 6 Monatsraten auf den Kaufpreis an. Anstelle des Retourenscheines sende uns einfach eine Serviceanfrage. Wir senden dir dann dein Kaufangebot mit der zu zahlenden Restsumme zu.

Nach Eingang deiner Bestellung senden wir dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden deinen persönlichen Mietertrag per Mail zu. In dieser Mail steht auch die Höhe der ersten Zahlung. Diese beinhaltet die erste Monatsmiete (100% bei Mietbeginn am 01. eines Monats; 50% bei Mietbeginn am 15. eines Monats), die Kaution und die Servicepauschale. Den Gesamtbetrag kannst du entweder zeitnah auf unser Konto überweisen, damit deine Bestellung weiterbearbeitet werden kann oder du füllst das SEPA-Lastschriftmandat aus und lädst dieses gleich zusammen mit den Mietunterlagen unter www.tastenexpress.de/vertrag hoch. Kurz zusammengefasst:

Damit deine Bestellung weiter bearbeitet werden kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Vorauszahlung überweisen laut Mietunterlagen (siehe Mail)
  • Mietvertrag unterschrieben zurücksenden. Das geht am besten per Post oder per Upload unter www.tastenexpress.de/vertrag (in dringenden Fällen bitte auch einen Zahlungsnachweis der Überweisung hochladen)

Diese beiden Punkte müssen in der Regel bis 5 Werktage vor Mietbeginn erfüllt sein, damit wir eine rechtzeitige Zustellung garantieren können.

Gerne helfen wir dir weiter, wenn du noch nicht sicher bist, ob und was für ein Mietinstrument du bei uns bestellen möchtest. Unter der Telefonnummer 030 / 40 75 72 79 erreichst du uns von Mo – Fr von 9 – 18 Uhr. Falls wir deinen Anruf nicht sofort entgegen nehmen können, rufen wir dich schnellstmöglich zurück und kümmern uns um dein Anliegen.

Gern kannst du uns auch eine Kontaktanfrage senden. Wir beantworten deine Anfrage direkt per Mail oder auf Wunsch auch in Form eines Rückrufs per Telefon.

Gern kannst du das Mietinstrument auch nur für einen Monat nutzen. Beachte bitte, dass der Mindestpreis unabhängig davon bei zwei Monaten liegt. Diese werden dir berechnet, auch wenn du das Instrument schon nach einem Monat zurückgeben möchtest.

Aktuell kannst du alle Zahlungen entweder selbst überweisen oder du erteilst ein SEPA-Lastschriftmandat, mit dem du alle Zahlungen im Rahmen deines Mietvertrages bequem von deinem Konto abbuchen lassen kannst. Das Formular hierfür erhältst du zusammen mit deinem Mietvertrag.

Das SEPA-Lastschriftverfahren ist freiweillig.

Fragen zur Lieferung

Der Mietbeginn ist immer mit einer Frist von 10 Tagen zum 01. oder 15. eines Monats möglich. Gern kannst du dein Mietinstrument (sofern möglich) auch früher in Empfang nehmen. Damit das Instrument ausgeliefert werden kann, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  1. Posteingang des ausgefüllten und unterschriebenen Mietvertrages
  2. Zahlungseingang lt. Mietvertrag

Wenn du dein Instrument früher haben möchtest, sende uns einfach so schnell wie möglich deine unterschriebenen Unterlagen zurück. Alternativ kannst du die Vertragsdokumente auch einscannen und online hochladen. Nutze dazu folgenden Link: www.tastenexpress.de/vertrag

Sobald alle Bedingungen erfüllt sind, senden wir dir dein Mietinstrument zum nächst möglichen Zeitpunkt zu, auch wenn dies einige Tage vor dem eigentlichen Mietbeginn liegt. Die Nutzung vor Mietbeginn geht dann auf Kosten des Hauses!

Ein Instrument kann bei uns entweder zum 1. oder zum 15. eines Monats gemietet werden. Damit eine reibungslose Lieferung gewährleistet werden kann, muss die Bestellung rechtzeitig eingegangen sein. Bitte plane auch für die Rücksendung die entsprechenden Fristen mit ein.

Folgende Fristen gelten für die Vermietung:

VorgangFristBeispiel
Mietbeginn am 01. oder 15. eines MonatsDer Mietbeginn muss am Tag der Bestellung mindestens 10 Tage in der Zukunft liegen.Für den Mietbeginn 01.04. muss die Bestellung bis zum 21.03. aufgegeben werden.
Eingang Mietunterlagen und Vorauszahlung5 Werktage vor MietbeginnAm Montag, den 26.04. müssen alle Mietvoraussetzungen erfüllt sein, damit das Instrument vor Mietbeginn am Sonntag, den 01.04. geliefert werden kann.
Auftrag zur Rücksendung des InstrumentesRückgabedatum muss mindestens 5 Tage in der Zukunft liegen.Am 29.10. wird die Abholung in Auftrag gegeben. Das früheste Abholdatum ist der 04.11.
Beendigung MietvertragEndet automatisch mit dem Absenden des Instrumentes zum nächsten 01. oder 15. eines MonatsDas Instrument wurde am 11.03. vom Paketdienst abgeholt. Der Mietvertrag endet zum 15.03.
Rückgabe bei SelbsteinlieferungRückgabe innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des RücksendescheinsDer Paketschein wurde per Mail am 15.05. zugestellt. Der Paket muss bis zum 25.05. im Paketshop abgegeben werden.

Werden diese Fristen nicht eingehalten, wird die Miete in dieser Zeit trotzdem fällig bzw. wird anteilig nachberechnet und in Rechnung gestellt.

Natürlich kannst du dein E-Piano oder Keyboard auch dann noch mieten! Wir versuchen alles, um dir dein Mietinstrument so schnell wie möglich zuzustellen. Eine Lieferung pünktlich zu Mietbeginn kann dann aber nicht mehr garantiert werden. Verzögerungen (Lieferung nach Mietbeginn) gehen in diesem Fall zu deinen Lasten, wenn die beiden genannten Punkte erst nach Ablauf der Frist bei uns eingegangen sind.

Solltest du trotz rechtzeitigem Absenden der Unterlagen und Überweisung der ersten Zahlung dein Mietinstrument erst nach Mietbeginn erhalten, erstatten wir dir natürlich die Tage, in denen du das Instrument nicht nutzen konntest.

Wir senden dir das Paket kostenfrei zu dir nach Hause mit einem von uns gewählten Versanddienstleister. Hebe den Karton bitte auf, damit du ihn für die Rücksendung gleich wieder verwenden kannst. Das schont die Umwelt!

Unter Umständen ist dein Paket noch unterwegs oder liegt unnötig lange in einem Versandzentrum. Falls dir die Lieferung ungewöhnlich lange vorkommt (z.B. mehr als vier Werktage), nimm bitte unbedingt Kontakt zu uns auf. Wir werden deinen Fall umgehend prüfen und uns um Klärung bemühen.

Nach Eingang deiner Bestellung senden wir dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden deinen persönlichen Mietertrag per Mail zu. In dieser Mail steht auch die Höhe der ersten Zahlung. Diese beinhaltet die erste Monatsmiete (100% bei Mietbeginn am 01. eines Monats; 50% bei Mietbeginn am 15. eines Monats), die Kaution und die Servicepauschale. Den Gesamtbetrag kannst du entweder zeitnah auf unser Konto überweisen, damit deine Bestellung weiterbearbeitet werden kann oder du füllst das SEPA-Lastschriftmandat aus und lädst dieses gleich zusammen mit den Mietunterlagen unter www.tastenexpress.de/vertrag hoch. Kurz zusammengefasst:

Damit deine Bestellung weiter bearbeitet werden kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Vorauszahlung überweisen laut Mietunterlagen (siehe Mail)
  • Mietvertrag unterschrieben zurücksenden. Das geht am besten per Post oder per Upload unter www.tastenexpress.de/vertrag (in dringenden Fällen bitte auch einen Zahlungsnachweis der Überweisung hochladen)

Diese beiden Punkte müssen in der Regel bis 5 Werktage vor Mietbeginn erfüllt sein, damit wir eine rechtzeitige Zustellung garantieren können.

Die Abholung des Mientinstrumentes vor Ort ist möglich. Bitte vereinbare dazu einen Termin mit unserem Team, damit wir eine schnelle Übergabe einrichten können.

Die Abholadresse lautet:

Tastenexpress
Inhaber: Branoner / Schweda
Garibaldistr. 52
13158 Berlin

Im besten Fall sendest du uns vorher schon die Vertragsunterlagen zu und stellst außerdem sicher, dass die Vorauszahlung des ersten Beitrages schon vorher abgeschlossen ist. Eine Kartenzahlung vor Ort ist nicht möglich.

 

Aktuell ist der Versand ins Ausland leider nicht möglich.

Fragen zur Nutzung

Keine Panik! Schäden können vorkommen. Nach dem Rücksenden deines Gerätes prüfen wir alles gründlich und teilen dir eine angemessene Abschlagszahlung mit, die wir dir in Rechnung stellen. Gern verrechnen wir diese Kosten mit deiner Kaution.

Ja, die Kaufoption gibt es! Gerne kannst du dein Instrument übernehmen. In deinem Mietvertrag findest du für dein Instrument den Kaufwert, der bei der Übernahme zu Grunde gelegt wird. Wir rechnen dir bis zu 6 Monatsraten auf den Kaufpreis an. Anstelle des Retourenscheines sende uns einfach eine Serviceanfrage. Wir senden dir dann dein Kaufangebot mit der zu zahlenden Restsumme zu.

Gern kannst du das Mietinstrument auch nur für einen Monat nutzen. Beachte bitte, dass der Mindestpreis unabhängig davon bei zwei Monaten liegt. Diese werden dir berechnet, auch wenn du das Instrument schon nach einem Monat zurückgeben möchtest.

Fragen zur Rückgabe und Kündigung

Die Rückgabe deines Mietinstrumentes kannst du unter dem Menüpunkt Rückgabe in Auftrag geben.

Fülle das Formular aus und gib dabei auch evtl. Schäden an, die entstanden sind. Wähle außerdem deine bevorzugte Einlieferungsart aus:

  • Vor-Ort-Abholung: Beachte bitte, dass bei der Vor-Ort-Abholung keine Terminvereinbarung (z.B. Uhrzeit) möglich ist. Die Abholung erfolgt am Wunsch- bzw. darauf folgenden Werktag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr und ist von Montag bis Freitag wählbar, sofern es sich nicht um einen Feiertag handelt. Das Wunschdatum muss fünf Tage in der Zukunft liegen.
  • Selbstabgabe im Paketshop: Alternativ kannst du dein Mietinstrument selbst in einem Paketshop abgeben. Du erhältst in diesem Fall einen Paketschein von einem von uns festgelegten Versanddienstleister zum Selbstausdrucken und Aufkleben. Sobald du deinen Paketschein per Mail erhalten hast, sende dein Paket innerhalb von 10 Tagen an uns zurück.

Sobald du auf Absenden klickst, wird dein Rückgabe von unserem Serviceteam bearbeitet.

Noch ein Hinweis zum Einpacken:

Verwende für die Rücksendung den ursprünglichen Versandkarton. Mit deinen Vertragsunterlagen hast du auch einen Beipackzettel erhalten, auf dem genau drin steht, wie du dein Instrument einpacken kannst.

Falls du den originalen Versandkarton nicht mehr hast, besorge bitte einen adäquaten Ersatz.

Die Rückgabe muss über das Auftragsformular ausgelöst werden. Auf keinen Fall eine unfreie Sendung veranlassen! Die hierbei entstehenden Kosten müssen wir dir sonst in Rechnung stellen.

Was passiert nach der Rückgabe?

Sobald dein Mietinstrument bei uns eingegangen ist, wird es geprüft. Anschließend erstellen wir eine Endabrechnung und überweisen dir ggf. die Kaution zurück. Dein Mietvertrag ist damit beendet.

Ja, die Kaufoption gibt es! Gerne kannst du dein Instrument übernehmen. In deinem Mietvertrag findest du für dein Instrument den Kaufwert, der bei der Übernahme zu Grunde gelegt wird. Wir rechnen dir bis zu 6 Monatsraten auf den Kaufpreis an. Anstelle des Retourenscheines sende uns einfach eine Serviceanfrage. Wir senden dir dann dein Kaufangebot mit der zu zahlenden Restsumme zu.

Load More